Werbefotografie vs. 3D Rendering – Erstellung eines Weihnachtsbildes für inregia®

Für eine neue Plattform für regionale Unternehmen in Thüringen sollte ein beeindruckendes Weihnachtsbild entworfen werden… Da inregia® ein neues aufstrebendes Unternehmen ist und viel Gas gibt kam mir gleich die Idee, dies in das Werbebild mit einzubauen.

Ein Weihnachtsmann der sein Schlitten auseinandernimmt und auf eine Turbine eines Flugzeuges schnallt das war meine Idee zu diesem Werbebild. Jetzt musste es nur noch umgesetzt werden.

Natürlich kam ich da an einem 3D Rendering nicht vorbei. Also eine Composition aus Fototgrafie und Rendering denn auch Anteile von Fotografien sollte das Bild haben um es realistischer wirken zu lassen.

In der Endretusche kam dann noch die Farbgebung und ein paar Schneeflocken dazu.. Fertig war diese Werbefotografie.

Sie haben ebenfalls Interesse an einem solch ausgefallenen Werk, dann melden Sie sich einfach bei uns.

werbefotografie inregia werbefotograf 3D Rendering