Produktfotografie - Messer und Bestecke

Produktfotografie – Messer und Bestecke

Einblicke in die Erstellung einer edlen Produktfotografie eines Messer.

Wie erstellt man eine solche Produktfotografie und wie kommt man auf die Idee einer solchen.

Wenn ich ein Produkt erhalte, zu dem ich eine eindrucksvolle Produktfotografie erstellen soll, dann nehme ich mir die Zeit das Produkt losgelöst zu betrachten. Ich drehe und wende es schaue es von allen Seiten an auch unter verschiedenen Lichteinflüssen.

Bei diesem Bild kam mir gleich die Idee es auf einem Schieferuntergrund fotografieren zu wollen. Es sollten keine weichen Untergründe oder Utensilien im Bild sein. Um Die Härte des Materials ebenso rüberzubringen mussten harte Schatten ins Bild.

Wie bekomme ich nun so eine zielgerichtete Beleuchtung hin. Sicherlich nicht mit meiner normalen Lichtformerausrüstung und einer Sofabox von 2 m Durchmesser.

Also musste meine Lichtleiterausrüstung mal wieder an den Start.

Nun konnte ich punktgenaue Lichter setzen ( genau 3 an der zahl) um dieses Produktfoto genau so auszuleuchten wie ich mir das vorgestellt hatte.