Es duftet nach frischen Brötchen- Foodfotos

Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages! Das sagte Oma immer. Recht hatte sie, vor allem wenn man solche Köstlichkeiten wie ich ins Studio bekommt. Schwer ist es bei frischen Brötchen und leckerem Aufstrich die Nerven zu bewahren. Foodfotos müssen her!

Die Herausforderung für mich war es nicht nur die Lebensmittel ansprechend  zu präsentieren, sondern nicht gleich mit dem Frühstück zu beginnen.  Bei  Auspacken der neuen Ware umgaben mich der leckere Brötchenduft und die Frische der köstlichen Aufstriche.

Foodfotos Frühstück: Der Duft muss durch das Foto kommen

Bei der Foodfotografie ist es immer wieder schwer den Betrachter mit auf die Geschmacksreise zu nehmen. Ein Foodfoto kann zwar lecker aussehen und Appetit machen, doch der Duft macht die Lebensmittel erst unwiderstehlich. Meine Aufgabe war es also das Feeling eines gemütlichen und schönen Frühstücks zu erzeugen und den Appetit auf die leckeren Brötchen und  Aufstriche zu wecken.

Ich entscheid mich, die Frühstücksutensilien mit einer schlichten Umgebung zu belegen und die Nahrungsmittel für sich selber sprechen zu lassen. Ein schlichter Untergrund und ein schlichter Hintergrund präsentieren die Vielfalt der Backwaren am besten.

Holen wir dann mal die Messer für das Frühstück hervor.